mg5-dynamic-front-driving-01_presskit.jpg

© MG Motors

News

MG bringt den ersten elektrischen Kombi

Kein SUV, sondern ein fescher Kombi klassischen Zuschnitts ist das nächste Auto bei MG – ein erster Blick auf den 5er

von Michael Andrusio

03/18/2022, 05:00 AM

Bei MG, der mittlerweile in China beheimateten Marke mit dem klingenden Namen, gibt man Gas bzw. Strom. Mit dem MG5 kommt im Mai das nächste vollelektrische Auto bei uns auf den Markt. Und es ist einmal kein SUV, sondern ein klassischer und eleganter Kombi – 4,6 Meter lang und mit einem Kofferraumvolumen von 479 bis 1367 Liter. Von dem her gibt es Platz genug im Elektro-MG.

Thema bei den Elektroautos ist natürlich nach wie vor die Reichweite. MG bietet den MG5 in zwei Varianten an: Als Standard Range kommt er mit seiner 50,3 kWh-Batterie 320 Kilometer weit (und hat einen 130 kW leistenden E-Motor). Als Long Range mit 115-kW-E-Motor und 61,1 kWh Akku sind es laut WLTP 400 Kilometer. Der MG5 hat ein Leergewicht von knapp über 1,5 Tonnen und Anhänger ziehen darf der Elektro-Kombi auch (bis 500 kg). Ausgestattet ist der MG5 mit einem 11 kW Bordladegerät, der Anschluss für den Stecker findet sich an der Front des Autos.

Unter 30.000

MG bietet den Kombi in zwei Versionen an. Als Comfort und als nobler ausgestatteten Luxury. Als Comfort in Standard Range Konfiguration kostet der MG5 35.390 Euro, zieht man die entsprechende Elektroförderung ab, ist man bei 29.990 Euro. Das Topmodell mit Luxury Ausstattung und Long Range Batterie kommt auf 39.990 Euro (mit Förderung 34.590 Euro).

MG hat in Österreich mittlerweile ein Händlernetz von mehr als 30 Händlern und damit ist Geschäftsführer Andreas Kostelecky durchaus zufrieden. Über 700 Fahrzeuge der Marke MG hat man 2021 in Österreich verkauft und der neue MG5 soll in diesem Jahr der erklärte Bestseller werden. Das Sortiment wird noch heuer um ein weiteres Modell erweitert, das noch günstiger werden wird als der MG5. Viel mehr verrät man derzeit noch nicht. Und zum 100-jährigen Bestehen der Marke MG im kommenden Jahr beschenkt man sich mit einem Elektro-Roadster.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare

MG bringt mit dem MG5 den ersten elektrischen Kombi | motor.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat