© Werk

Autoreisen
05/26/2014

Mit dem Mercedes-Cabrio durchs Ländle

Das Hotel Arlberg in Lech hat für Autoreisende besondere Goodies im Angebot.

Man muss gar nicht mit dem eigenen Auto anreisen; oder man kann das eigene Vehikel in der Garage stehen lassen und sich bei einer Fahrt in der Gegend des Arlberg den Wind durchs Haar wehen lassen. Gäste des Hotel Arlberg in Lech haben nämlich die Möglichkeit, sich aktuelle Mercedes Roadster- bzw. Cabriomodelle für eine Spritztour auszuborgen. Eine Kooperation des Hauses mit Mercedes-Benz macht es möglich. Nach der Ausfahrt über Pässe und Bergstraßen kann man sich im 5-Sterne-Hotel verwöhnen lassen.

Ein spezielles Package beinhaltet einen Tag lang cruisen mit einem Mercedes-Cabrio. Im Angebot sind drei bzw. vier Übernachtungen in einem Komfortzimmer inklusive Frühstück inbegriffen. Stilecht werden die Gäste mit einer Flasche Champagner auf dem Zimmer begrüßt. Am Abend verwöhnt Franz Riedler und sein Team die Gäste kulinarisch an zwei Abenden mit einem Fünf-Gänge-Menü im Hotel-Restaurant und an dem weiteren einen oder zwei Abenden in der traditionellen Stube bei einem Fondue. Dazu gibts noch zwei Sportmassagen, geführte Bergwanderungen und die Nutzung des Senses Spa. Das Package kostet ab 1580 € (ab Ende Juli).

Nachdem Gastgeberfamilie Schneider selber im Besitz eines Bentley Blower ist, hat man sich zudem für Reisende mit Oldtimer etwas einfallen lassen. Ab fünf Fahrzeugen können individuelle Rallye-Erlebnisse mit Wertungsprüfung durchgeführt werden. Dazu kommen organisierte Mittagsstopps, bis ins Detail ausgearbeitete (Rund-)Touren und ausführliche Roadbooks sowie exklusive Abendprogramme (Preis ab 1229,- € für 2 Personen, buchbar ab Anfang Juli 2014).

www.arlberghotel.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.