© Werk

Vorstellung
11/22/2014

Mitsubishi Attrage: Überraschender Neuzugang

Scharf kalkulierte Stufenheck-Limousine ohne direkte Konkurrenten ab € 12.990,-.

von Horst Bauer

Die Überraschung ist dem heimischen Mitsubishi-Importeur Denzel gelungen. Als einziger Markt in Europa (neben Türkei und Israel) setzt Österreich auf das kompakte Stufenheckauto, das weitgehend die Technik des Mitsubishi Mirage verwendet, diesen aber mit 4,25 m Länge entscheidend überragt.

Während andere Hersteller bei uns einen weiten Bogen um kleine Stufenheckautos machen, hofft Denzel, vom Attrage rund 200 Stück pro Jahr absetzen zu können.

attrage_360_0003.jpg

attrage_360_0013.jpg

img02.jpg

attrage_360_0001.jpg

attrage_360_0010.jpg

ex01.jpg

ex02.jpg

kv02.jpg

Die Trümpfe des in Thailand gebauten Japaners sind sein großer Kofferraum (450 l) und eine umfangreiche Ausstattung von Klimaautomatik bis zum schlüssellosen Zugangs- und Startsystem, sowie die sparsamen Verbrauchswerte (4,9 l Normverbrauch) des 80-PS-3-Zylinder-Benziners. Das alles zu Kampfpreisen: 12.990 Euro für den Handschalter, die stufenlose Automatik gibt’s um einen Tausender Aufpreis.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.