© Werk

News
11/29/2014

Neue Audis für Messi, Neymar und die Barca-Stars

Das sind die neuen Dienstautos von Lionel Messi und Co.

Als Fahrzeugsponsor des FC Barcelona hat Audi nun die entsprechenden Dienstautos für die Barca-Stars geliefert. Dabei sind keine sportlichen Renner gefragt, sondern große und luxuriöse Fahrzeuge. Lionel Messi beispielsweise fährt künftig A7 mit einem 3,0 TDI unter der Motorhaube. Überhaupt herrscht, was die Motorisierung betrifft, Einigkeit; und bei den Autos gibt's nur A7, Q7 und Q5 (den sich z.B. Neymar ausgesucht hat).

Wer fährt was:

Leo MessiAudi A7 3.0 TDI
NeymarAudi Q5 3.0 TDI
Luis Suárez - Audi Q5 3.0 TDI
Andrés Iniesta – Audi Q7 3.0 TDI
Daniel Alves – Audi Q7 3.0 TDI
Xavi Hernández – Audi Q7 3.0 TDI
Gerard PiquéAudi Q7 3.0 TDI
Pedro – Audi Q5 3.0 TDI
Busquets – Audi Q7 3.0 TDI
Iván Rakitic – Audi A7 3.0 TDI
Martín Montoya – Audi Q7 3.0 TDI
Adriano – Audi A7 3.0 TDI
Mascherano – Audi Q7 3.0 TDI
Jordi Alba – Audi Q7 3.0 TDI
Bartra – Audi Q7 3.0 TDI
Sergi Roberto – Audi A7 3.0 TDI
Jeremy Mathieu – Audi A7 3.0 TDI
Claudio Bravo – Audi Q7 3.0 TDI
Rafinha – Audi Q7 3.0 TDI
Ter Steguen – Audi Q5 3.0 TDI
Douglas – Audi Q7 3.0 TDI
Vermaelen – Audi Q7 3.0 TDI
Jordi Masip – Audi Q7 3.0 TDI

Luis Enrique (Trainer) – Audi Q7 3.0 TDI

Bevor es an die Übergabe der Autos ging, hatten die Fußballer auch noch Gelegenheit, den neuen A3 e-tron auf einem kleinen Parcours probezufahren.

AS140121_medium.jpg

AS140122_medium.jpg

AS140127_medium.jpg

AS140125_medium.jpg

AS140126_medium.jpg

AS140128_medium.jpg

AS140129_medium.jpg

AS140132_medium.jpg

AS140133_medium.jpg

AS140136_medium.jpg

AS140139_medium.jpg

AS140138_medium.jpg

AS140134_medium.jpg

AS140140_medium.jpg

AS140143_medium.jpg

AS140120_medium.jpg

AS130457_medium.jpg

AS130454_medium.jpg

AS130455_medium.jpg

audi-real-madrid-ronaldo--6.jpg

audi-real-madrid-ronaldo--4.jpg

audi-real-madrid-ronaldo--8.jpg

audi-real-madrid-ronaldo--7.jpg

AS130456_medium.jpg

AS130453_medium.jpg