News
19.11.2018

Neuer Audi Q3 startet ab 35.650 Euro

Die neue Generation des Audi-SUV ist ab sofort bestellbar.

Als 35 TFSI und als 35 TDI startet der neue Q3 nun bei uns. 35 TFSI heißt, dass ein 1,5-l-Benziner mit 150 PS für den Antrieb sorgt. Er verfügt über das System Cylinder on demand, das bei niedrigen und mittleren Lasten den zweiten und dritten Zylinder vorübergehend abschaltet. Auf 100 km/h beschleunigt der 35 TFSI in 9,6 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 211 km/h.

Wahlweise ist der Audi manuellem 6-Gang-Getriebe oder Siebengang S-tronic zu haben, die Kraft wird mittels Frontantrieb auf die Straße gebracht.  Die Preise für den Q3 35 TFSI starten bei € 35.650,-.

Zweite Motorisierung, die zum Verkaufsstart angeboten wird, ist ein 2-l-TDI, der ebenfalls 150 leistet.

Zum Marktstart bietet Audi zudem das Editionsmodell „edition one“ an. Seine Ausstattung basiert auf der S-line mit besonders sportlichem Exterieur. Zu den Highlights gehören neben dem Sportfahrwerk, 20-Zoll-Rädern und Matrix LED-Scheinwerfern auch Sportsitze, das abgeflachte Lederlenkrad und das Kontur-/Ambientelicht. Als Lackierungen stehen das sportliche Pulsorange und das elegante Chronosgrau zur Wahl.

Weitere Motorisierungen für den Q3 sind ein 190-PS-Benziner im 40 TFSI bzw. 230-PS-Benziner im 45 TFSI. Ein stärkerer Diesel mit 190 PS folgt ebenso.

Im Vergleich zur ersten Generation ist der Q3 in fast allen Dimensionen gewachsen. Er ist 4.484 Millimeter lang, 1.849 Millimeter breit und 1.585 Millimeter hoch. Sein um 77 Millimeter gestreckter Radstand soll für ein großzügiges Raumangebot sorgen. Für Variabilität sorgen ein längs- und neigungsverstellbarer Rückbank, höhenverstellbarer Ladeboden sowie zahlreiche Ablagefächer. Je nach Position von Rückbank und Lehnen reicht das Volumen des Gepäckraums von 530 bis 1.525 Liter.

Schon in der Basisversion ist der Audi Q3 mit einem digitalen Kombiinstrument ausgestattet. In Verbindung mit der MMI Navigation plus steuert der Fahrer das Infotainment über das 10,1 Zoll Touch-Display in der Mittelkonsole.