opel-mokka-512756.jpg

© Opel

News
09/07/2020

Neuer Opel Mokka: Diese Benziner und Diesel kommen

Die Elektrovariante hat Opel schon präsentiert, nun erfahren wir mehr über die Verbrenner-Varianten.

Anfang nächsten Jahres kommt die neue Generation des Opel Mokka in den Handel. Die so genannte Common Modular Plattform von PSA erlaubt es, sowohl Verbrenner als auch Elektroantriebe unterzubringen.

Nachdem Opel den neuen Mokka zunächst als Elektrovariante präsentiert hat, verrät man nun mehr zu den Verbrennern.

opel-mokka-512758.jpg

Diesbezüglich bekommt der Mokka einen 1,2-l-Turbobenziner. Der Motor ist wahlweise mit 100 PS oder 130 PS zu haben - die stärkere Variante kann dabei mit Schaltgetriebe oder 8-Gang-Automatik geordert werden (bei der Automatikvariante gibt es die Schaltwippen am Lenkrad serienmäßig). Für Dieselkunden steht ein 1,5-l-Motor parat. Der leistet 110 PS und die Abgasnachbehandlung erfolgt mittels passiv wirkendem Oxidations-Katalysator/NOx-Adsorber, AdBlue-Einspritzung, SCR-Kat (Selective Catalytic Reduction) und Dieselpartikelfilter.

Mit einer Länge von 4,15 Meter ist der neue Mokka um 12,5 Zentimeter kürzer als die Vorgängergeneration. Im Cockpit bekommt der Opel das neue Opel Pure Panel. Die horizontal verlaufende Instrumentenanzeige integriert zwei Widescreen-Displays, wovon das Fahrerinfodisplay bis zu 12 Zoll groß ist.

opel-mokka-512759.jpg

Opel gibt dem Mokka Fahrassistenzsysteme wie den Automatischen Geschwindigkeits-Assistenten ACC (Adaptive Cruise Control) und den aktiven Spurhalte-Assistenten mit auf den Weg. Dazu kommt das IntelliLux LED-Matrix-Licht mit insgesamt 14 Elementen. Alle Mokka-Modelle verfügen serienmäßig über LED-Scheinwerfer an der Front und LED-Heckleuchten, eine elektrische Parkbremse und Verkehrsschilderkennung.

opel-mokka-512752.jpg

Auf den neusten Bildern zeigt Opel den Mokka übrigens als GS-Line: Der sportliche Mokka kommt mit serienmäßiger roter Fenstersignaturlinie, schwarzen Zierelementen, schwarzen Leichtmetallrädern, Zweifarblackierung mit kontrastierendem Dach, schwarzem Dachhimmel und Sitzbezügen mit roten Ziernähten und Streifen.

 

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.