Volvo S90

© Volvo

Neuer S90: Volvo hat wieder eine große Limousine
12/02/2015

Neuer S90: Volvo hat wieder eine große Limousine

Die Schweden zeigen erste Bilder vom neuen S90, der ab Sommer bei uns zu haben ist.

Den schwedischen Hersteller kennt man vor allem als Hersteller von eleganten Kombis und (in neuerer Zeit) auch von SUV. In Sachen Limousine war es eher ruhig in Schweden.

Nun hat man wieder ein entsprechendes Auto im Angebot, was wohl auch dem Umstand geschuldet ist, dass sich Volvo mittlerweile unter chinesischer Oberhoheit befindet und in China mag man große Luxuslimousinen. Genauer gesagt ordnet sich der neue S90 mit seinen 4,96m Länge in der oberen Mittelklasse ein.

Wir wollten etwas grundlegend Neues in dieses eher konservative Segment bringen", erklärt Design-Chef Thomas Ingenlath. Viele Designelemente wie Kühlergrill oder Scheinwerfer im "Thor's Hammer"-Look kennt man schon vom XC90.

Zu den technischen Highlights im großen Volvo zählt der halb-autonome Fahrassistent Pilot Assist. Er hält das Fahrzeug bei Geschwindigkeiten von bis zu rund 130 km/h mit dezenten Lenkeingriffen in der Spur, auch ohne sich dabei an einem vorausfahrenden Fahrzeug orientieren zu müssen.

Motorisch kommen zunächst ein T6-Benziner (mit 320 PS) in Verbindung mit Allrad und zwei Diesel (D5 mit 235 PS und D4 mit 190 PS) zum Einsatz. Später wird der S90 mit dem T8 Twin Engine Plug-in-Hybrid verfügbar sein.

In Österreich ist der neue Volvo S90 ab Sommer zu haben. Produktionsstart für den T8 ist im November 2016.

Kommentare