News
07.07.2018

Neuer Toyota Supra kommt in der ersten Jahreshälfte 2019

Erstes Bild vom neuen Supra in Tarnlackierung. Gebaut wird der Sportwagen in Graz.

Sukzessive lüftet Toyota den Schleier rund um den kommenden Supra. Auf Twitter zeigt man ein Bild des neuen Supra, das das Design und die Proportionen schon recht gut erkennen lässt.

Dabei verkündet Toyota auch, dass der Supra beim anstehenden Festival of Speed in Goodwood, England fahren wird. Noch nicht so klar ist, ob er dabei mit ohne Tarnlackierung unterwegs sein wird.

Toyota hat mittlerweile verkündet, dass der neue Supra einen Sechszylinder-Reihenmotor und Heckantrieb haben wird.

Toyotas Supra wird sich große Teile seinerTechnik bekanntlich mit dem kommenden BMW Z4 teilen.

Und: Beide Sportwagen werden in Österreich produziert werden. In Graz werden bei Magna Steyr voraussichtlich ab Endes des Jahres sowohl der BMW als auch der Toyota vom Band laufen.

Markteinführung soll in der ersten Jahreshälfte 2019 sein.