2022-09-13_mg-motor_mg4-launch-europe_0002.jpg

© MG Motors

News
09/17/2022

Neues Elektroauto von MG startet bei uns bei 32.990 Euro

MG bringt Ende des Jahres mit dem MG4 das nächste Modell

Mit dem MG4 bringt der zum SAIC-Konzern gehörende Hersteller MG Motor das nächste Modell. Der MG4 ist ein Elektroauto, das man als kompaktes Schrägheckmodell bezeichnen kann und vergleichbar dem ID.3 von VW ist.

In Zahlen heißt das, dass der MG4 auf eine Länge von 4,23 Meter kommt, bei einer Höhe von 1,5 Meter. Der lange Radstand von 2,7 Meter soll für ausreichend Platz im Inneren sorgen. Technisch basiert der MG4 auf der neuen MSP-Plattform des Konzerns. Und die integriert eine besonders flache Batterie (nur 110 mm Höhe) im Fahrzeugboden.

Wahlweise gibt es den MG4 mit 125 kW- oder 150-KW-Motorisierung. Im Basismodell „Standard“ wird der 125-kW-Motor mit einem 51-kWh-Akku kombiniert. Das sorgt für rund 350 Kilometer Reichweite. Dazu kommen die Versionen „Comfort“ und „Luxury“ mit 150-kW-Motor in Verbindung mit 64-kWh-Akku. Hier geht es 435 bzw. 450 Kilometer weit. Angetrieben werden die Hinterräder, eine Allradversion soll aber bald folgen.

Das Standardmodell startet bei 32.990 Euro, der Comfort bei 36.990 Euro und der Luxury bei 38.990 Euro.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare