News
31.03.2015

Onboard: Mit dem Cadillac ATS-V über die Rennstrecke von Austin

Ein Entwicklungsingenieur von Cadillac scheucht die Powerversion des ATS um den Grand-Prix-Kurs.

Der ATS-V ist der erste Cadillac, in dem ein Twin-Turbo-Motor verbaut ist. Mit einer Leistung von über 450 PS und einem Drehmoment von mehr als 600 Nm schafft er nicht nur den Sprint auf Tempo 100 in rund 4 Sekunden, sondern erreicht auch eine Höchstgeschwindigkeit von 299 km/h. Die Powerversion des ATS soll ab Herbst in Europa auf den Markt kommen.

Im Video fährt ein Ingenieur den ATS-V auf der Rennstrecke Circuit of the Americas in Austin/Texas, wo auch die Formel-1 den Grand Prix der USA austrägt.