© Werk

Autosalon Paris
09/17/2014

Opel Adam S: Frisch aus der Kraftkammer

Premiere in Paris: Opel Adam als 150-PS starke S-Version.

Die braven Jahre sind vorbei. Opel will den Adam maskuliner (sprich: attraktiver für männliche Kundschaft) machen, nachdem der kleine Adam bislang überwiegend von weiblichen Kunden gekauft wird (70%). Um ihn für männliche Käufer interessanter zu machen, lässt Opel den Adam einerseits zum Rocks (im SUV-Look) und anderseits zum S mutieren.

Letzterer die besonders sportliche Version des Adam. Der 1,4-l-Turbo Ecotec leistet hier 150 PS und beschleunigt den kleinen Rüsselsheimer in 8,5 Sekunden auf 100 km/h. Fahrwerk und Lenkung wurden dem sportlicheren Charakter ebenso angepasst wie die Bremsen, die von der Opel Performance Abteilung OPC kommen.

Für den entsprechenden optischen Auftritt sorgen 18-Zoll-Räder, Frontschürze mit Spoilerlippe, Heckspoiler und markantes Auspuffrohr. Auch für den Adam S finden sich diverse Individualisierungsmöglichkeiten im Angebot, besonders herausgestrichen sei der Dachhimmel im schwarz-weiß gemusterten Zielflaggenmotiv.

Der Opel Adam S wird ab Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommen, bestellen kann man ihn voraussichtlich ab November.

Opel-Corsa-292132.jpg

Opel-Corsa-292033.jpg

Opel-Corsa-289642.jpg

Opel-Corsa-289625.jpg

Opel-Corsa-289627.jpg

Opel-Corsa-292122.jpg

Opel-Corsa-289632.jpg

Opel-Corsa-289639.jpg

Opel-Corsa-292123.jpg

Opel-Corsa-289637.jpg

Opel-Corsa-289629.jpg

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.