© Opel

News
04/22/2020

Opel Mokka: Nächste Generation fährt auch elektrisch

Der nächste Mokka ist von Verkaufsstart weg auch als Elektrovariante verfügbar. Marktstart ist Anfang 2021.

Nachdem der aktuelle Mokka X noch auf einer GM-Architektur basiert, wird der neue von Grund auf neu entwickelt. Klar, dass nun Technik von der Konzernmutter PSA zum Einsatz kommt, konkret die so genannte Common Modular Platform des PSA-Konzerns.

Übrigens wird im Zuge des Modellwechsels, das X, das Opel für die aktuelle Generation angehängt hat, wieder wegfallen - in Zukunft heißt es wieder schlicht Opel Mokka.

Opel verkündet bereits jetzt, dass der neue Mokka gleich ab Marktstart auch als Elektrovariante verfügbar sein wird. Man geht hier auch den Weg des neuen Corsa, wo man den Kunden die Wahl zwischen E-Antrieb und klassischen Motorisierungen lässt. Man kann davon ausgehen, dass die E-Antriebseinheit des E-Mokka jener des Corsa entsprechen wird - also mit einer Leistung von 136 PS.

Was die Bilder vom getarnten Mokka verraten, ist, dass sich wohl an den Abmessungen nicht viel ändern wird und der kleine Opel über kurze Karosserieüberhänge verfügen wird. "Die nächste Mokka-Generation kombiniert deutsche Ingenieurskunst mit einer klaren, schnörkellosen Formensprache. Dazu werden Fahrer und Passagiere im Innenraum eine voll digitale Umgebung genießen können. Die Opel-Designer achteten dabei auf die Reduzierung aufs Wesentliche", sagen die Opel-Entwickler über den neuen Mokka.

Opel CEO Michael Lohscheller: „Über zweieinhalb Jahre habe ich die Entwicklung des neuen Mokka eng begleitet und bin sehr stolz auf diesen neuen Opel – der von Anfang an elektrisch sein wird! Ich kann versprechen: Der Mokka wird eines der spannendsten Autos in unserer langen Geschichte! Diese zweite Generation zeigt alles, wofür Opel heute und in Zukunft steht. Sie wird die Sicht auf unsere Marke verändern. Noch haben unsere Ingenieure wichtige Arbeiten vor sich, aber ich freue mich darauf, den neuen Mokka schon bald präsentieren zu können.“

Die Produktion des neuen Mokka soll Ende des heurigen Jahres anlaufen, Markteinführung ist dann Anfang 2021.