© Tourismusverband Paznaun - Ischgl

News
06/22/2012

Paznaun: Biker-Urlaub auf höchstem Niveau

Die Skigemeinde Ischgl hat auch im Sommer einiges zu bieten. Das Motorrad-Testcenter "High-Bike im Paznaun" geht in die zweite Saison.

von Dietmar Kuss

In Ischgl hat das Zelebrieren der beginnenden und endenden Wintersaison schon Tradition. Spektakulärer Publikumsmagnet sind da nicht nur die Popkonzerte auf 2300 Meter Seehöhe. Gefeiert und geurlaubt wird auf hohem Niveau, nirgends gibt es so viele Vierstern-Hotels wie in der 1600-Einwohner-Gemeinde. Wenn die Wintersaison dann aus ist, bevölkern 10.600 Menschen weniger das kleine Gebirgsdorf. So viel Gästebetten stehen nämlich zur Verfügung. "Von einem Tag auf den anderen herrscht Stille", erklärt die Taxilenkerin auf dem Weg ins Hotel.

Anfang Mai kommen dann noch ein paar Wanderer und Mountainbiker, und das war es dann auch schon. Aus dieser Erkenntnis heraus wurde das Projekt "High-Bike im Paznaun" geboren. Ein Motorrad-Testcenter mitten in Ischgl soll anspruchsvolle Biker anlocken und die kleine Gemeinde um ihren "wohlverdienten" Sommerschlaf bringen.

14 Touren stehen zur Auswahl

Das Paznaun-Tal ist durch seine Lage idealer Ausgangspunkt für Motorrad-Touren. Es grenzt direkt an die Schweiz, Italien liegt gleich ums Eck. Im Testcenter stehen rund 40 Motorräder von fünf Herstellern für ganztägige Ausfahrten zur Verfügung. Die Idee dahinter: Die neuesten Modelle in einer Umgebung testen, die sowohl landschaftlich als auch fahrerisch viel zu bieten hat. Das Projekt geht heuer in die zweite Saison. Wieder mit im Sortiment sind BMW, Ducati, KTM und Triumph. Erstmals dabei ist heuer Husqvarna mit einer neuen Nuda 900. Jeder Fahrer erhält zusätzlich leihweise einen speziellen Tankrucksack, in dem er die gewählte Routenkarte verstauen kann. Die Wahl fällt nicht leicht: Es gibt 14 unterschiedliche Tagestouren in Tirol, nach Bayern, Vorarlberg, Südtirol und in die Schweiz.

Video: "Luggi kennt sich aus"

Und wer Galtür bisher nur vom Skiurlaub oder Meldungen über Lawinenabgänge kennt, der sollte einen Abstecher in die zehn Kilometer entfernte Gemeinde machen. Das Hotel Luggi hat Pauschalangebote für anspruchsvolle Biker. Niemand kennt die 30 Pässe der Region so gut wie der Hotelier himself. Luggi Salner bietet seinen interessierten Gästen selbst geführte Touren - auch solche, die in keiner Karte verzeichnet sind. Gleichzeitig profitiert man von seiner Erfahrung, die er in Pausen gerne mit seinen Gästen teilt. Fazit: Ein Motorrad-Urlaub im Paznaun ist in jeder Hinsicht ein Erlebnis auf höchstem Niveau.

Weiterführende Links