© Porsche

News
08/20/2019

Porsche Taycan: Erster Blick ins Cockpit

Das Elektroauto bekommt eine Apple Music-Integration.

Porsche veröffentlicht das erste Cockpit-Bild des Taycan im Serientrimm. Wenig überraschend: Der große zentrale Touchscreen. Und positive Überraschung: Die analoge Sport-Chrono-Anzeige von Porsche oben am Armaturenbrett.

Zu erkennen ist am Digital-Display für den Fahrer, dass der Taycan mehrere Fahrmodi bieten wird - so neben einem Normalmodus auch Sport, Sport Plus (?), Individual und Range (was für eine besonders sparsame Gangart stehen dürfte).

Porsche hat gemeinsam mit Apple Musi eine vollständig integrierte Musik-Streaming-Funktion für den Taycan entwickelt. Auf dem Touchscreen des Porsche Advanced Cockpit können Abonnenten von Apple Music über eine dreijährige kostenlose In-Car-Internetverbindung werbefrei mehr als 50 Millionen Songs sowie tausende kuratierte Playlists streamen und den weltweiten Livestream von Beats 1 nutzen. Der Taycan wird das erste Fahrzeug überhaupt sein, das eine vollständige Integration von Apple Music bietet, erklären die Stuttgarter stolz.

Musikliebhaber können in ihrem Taycan ein hochwertiges Surround-Soundsystem von Burmester mit Apple Digital Masters koppeln, um bei jeder Fahrt Musik in optimaler Klangqualität zu genießen.

Der Porsche Taycan wird im September präsentiert und steht ab Ende des Jahres bei den Händlern.