News
05.12.2011

Preise, Motoren, Getriebe

© Bild: Werk

Realistisch sind um die 50.000 Euro.

Unter der Haube gibt es einen 2,2-Liter-Turbodiesel in zwei Leistungsstufen: 150 PS (in Verbindung mit Frontantrieb und Sechsgang-Handschaltung), sowie 190 PS (Allrad und Handschaltung oder Sechsgangautomatik). Daneben wahlweise: Ein Benziner (2,0 l, Turbolader, Direkteinspritzer, 240 PS). Er ist nur mit Allrad und Automatik zu ordern.
Die Preise beginnen bei exakt 35.000 Euro für den frontgetriebenen Diesel. Die dreitürige Variante kostet in allen Versionen brutto 1100 € mehr als die fünftürige. Allradantrieb schlägt in der Einsteigerversion mit zusätzlichen 2400 Euro zu Buche.

Neben der Ausstattung "Pure", wo die Modelle zwischen 35.000 und 45.800 Euro kosten, gibt es die auf Noblesse zielende Ausstattungslinie "Prestige", hier liegen die Fünftürer zwischen 44.600 und 55.400 Euro (für den Benziner). Mehr auf Sport zielt die Ausstattungslinie "Dynamic". Modelle des Evoque in dieser Version kosten zwischen 43.700 und 54.500 Euro. Ein Preis um die 50.000 Euro wird also häufig sein.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

  • Hintergrund