News
31.03.2015

Premiere in New York: McLaren zeigt den 570S

Der 570S ist das erste Modell der Sports Series von McLaren.

Innerhalb der McLaren-Familie gehört der neue 570S zur so genannten Sports Series. Darüber gibt's die Super Series und die Ultimate Series.

Wenn man mit den Sportwagen von McLaren vetraut ist, weiss man, dass die Ziffer Aufschluss über die vorhandenen PS gibt. Beim 570S Coupé ist nicht anders. So kommt im britischen Sportwagen ein V8-Biturbo zum Einsatz, der eben 570 PS leistet (und dazu ein Drehmoment von 600 Nm zwischen 5000 und 6500/min). Das ist grundsätzlich jener Motor, der auch im großen Bruder 650S verwendet wird, für den 570S hat man 30% der Komponenten erneuert bzw. für den Kleinen maßgeschneidert.

Der neue McLaren 570S in Bildern

1/14

05_McLaren 570S_NYlaunch.jpg

01_McLaren 570S_NYlaunch.jpg

02_McLaren 570S_NYlaunch.jpg

03_McLaren 570S_NYlaunch.jpg

570S_Ventura_Orange_Shot_05_HR.jpg

570S_Ventura_Orange_Shot_01_HR.jpg

570S_Blade_Silver_Shot_12_HR.jpg

570S_Blade_Silver_Shot_05_HR.jpg

06a_McLaren 570S_NYlaunch.jpg

08_McLaren 570S_NYlaunch.jpg

09_McLaren 570S_NYlaunch.jpg

10_McLaren 570S_NYlaunch.jpg

570S_Blade_Silver_Shot_16_HR.jpg

570S_Blade_Silver_Shot_08_HR.jpg

Als Getriebe kommt ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe zum Einsatz, kräftig zupackende Carbon-Keramik-Bremsscheiben sind serienmäßig.

Das Kohlefaserchassis wurde ebenfalls neu geformt und bietet (im Vergleich zum 650S) einen erleichterten Ein- und Ausstieg. Das Leergewicht des Mclaren 570S Coupés liegt bei 1313 kg (mit gewichtssparenden Optionen, heißt es seitens McLarens).

Fahrleistungen

Dementsprechend atemberaubend sind die Fahrleistungen. Auf 100 km/h beschleunigt der McLaren in 3,2 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit geben die Briten mit 328 km/h an.

Für den nötigen Abtrieb sorgen ein fest stehender Heckspoiler und ein neudesignter, „komplexer” Heckdiffusor. Der Doppelauspuff sitzt im Vergleich zum 650S weiter unten, nämlich unterhalb der Heckstoßstange.

McLaren bietet für den 570S diverse Individualisierungsmöglichkeiten, darunter auch beispielsweise Rennsitze.

Alle weiteren Informationen, was Preise und Marktstart betrifft, folgen später.

Lincoln zeigt elegantes Continental Concept

1/7

LincolnContinentalConcept_05_Front _High.jpg

LincolnContinentalConcept_02_Profile.jpg

LincolnContinentalConcept_03_Rear.jpg

LincolnContinentalConcept_06_Rear.jpg

LincolnContinentalConcept_08_Interior.jpg

LincolnContinentalConcept_07_Interior.jpg

LincolnContinentalConcept_11_Detail_Headlamp.jpg

McLaren 650S Sprint: Das scharfe S aus Woking

1/8

mclaren_650sgtsprint_front3q_2fedit.jpg

mclaren_650sgtsprint_profile_1cedit.jpg

mclaren_650sgtsprint_rear3q_2dedit.jpg

mclaren_650sgtsprint_rearon_2bedit.jpg

mclaren650gtsprintheadon_4cedit.jpg

mclaren_650sgtsprint_engine_1cedit.jpg

mclaren_650sgtsprint_interior_1dedit.jpg

mclaren_650sgtsprint_headon_3cedit.jpg