© Renault

News
09/24/2022

Renault 5 Turbo 3E: Hommage an den alten Turbo, Vorbote des kommenden R5

Renault zeigt mit dem 5 Turbo 3E ein wildes, dem Driften zugetanes Showcar

von Michael Andrusio

Es soll eine Hommage an ein legendäres Auto aus dem Hause Renault sein, an den R5 Turbo aus den 80er Jahren. Und die breiten Backen am Heck erinnern auch klar an den wilden Renault mit Turbomotorisierung.

Natürlich hat die Studie keinen Turbomotor, sondern fährt elektrisch. Schmalz ist aber dennoch mehr als genug vorhanden. Zwei Elektromotoren hat der 3E im Heck, jeder treibt eines der Hinterräder an.  Die Motoren leisten gemeinsam 280 kW/380 PS und stellen ein sofort verfügbares Drehmoment von 700 Nm bereit.

Damit beschleunigt der Renault in 3,5 Sekunden auf 100 km/h, die Spitze beträgt 200 km/h. Mit der 42 kWh Batterie sollen sich mehrere Runden auf der Rennstrecke ausgehen, erklären die Macher des Showcars. Oder man nutzt die Kraft für Drifteinlagen, hierfür hat der Renault einen entsprechenden Fahrmodus und einen Lenkeinschlag von 50 Grad.

„Ein Kunstwerk mit überspitzten Linien, inspiriert von der Welt der Videospiele und sowohl innen als auch außen angelehnt an Renault 5 und Renault 5 Turbo“. So lautete der Auftrag an die Teams, die mit Sandeep Bhambra, dem Chefdesigner für Renault Concept Cars, an der Gestaltung des R5 Turbo 3E arbeiteten.

Überspitzt präsentiert sich der Renault auch optisch, samt großem Heckflügel, den markanten Lufteinlässen am Heck und den großen Lufteinlässe am vorderen Stoßfänger. Auch die quadratischen Nebelscheinwerfer sind eine Referenz an „damals“ – nur sorgen jetzt vier Leuchten mit jeweils 16 LEDs statt zwei Scheinwerfern für maximale Lichtausbeute. Und der Lufteinlass auf der Motorhaube beherbergt den Anschluss fürs Laden.

Innen wurden die zehn ursprünglich analogen Anzeigen durch zehn digitale Bildschirme ersetzt, die den Fahrer mit allen notwendigen Informationen versorgen sollen.

Weltpremiere hat das Showcar auf der Oldtimerschau „Chantilly Arts & Elégance Richard Mille“ und es wird auch auf dem Pariser Autosalon zu sehen sein.

Von einer Serienfertigung ist der R 5 Turbo 3E weit entfernt. Aber: Renault wird den R5 wieder bringen - natürlich als Elektroauto. Und auch eine sportlichere Variante des R5, wohl unter dem Alpine-Logo, ist in Arbeit.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare

Renault 5 Turbo 3E: Hommage an den alten Turbo, Vorbote des kommenden R5 | motor.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat