seat-arona-2021_31_hq.jpg

© Seat

News
07/22/2021

Seat Arona: Was ist neu beim kleinen SUV?

Seat hat das kleine SUV grundlegend überarbeitet.

von Michael Andrusio

Seit vier Jahren gibt es den Arona bei Seat, der quasi die SUV-Version des Ibiza darstellt. Und der kleine Seat (4,14 m) hat sich erfolgreich entwickelt. Im ersten Halbjahr wurden europaweit 65.400 Stück verkauft und in Österreich ist der Arona mit einem Anteil von 19 Prozent das zweitwichtigste Modell im Seat-Sortiment.

Nun hat Seat das Auto aufgefrischt und upgedatet. Gut zu erkennen ist der neue Arona an der Frontpartie mit neu positionierten Nebelscheinwerfern und neu gestalteter Frontschürze. Eco-LED-Scheinwerfer sind nunmehr serienmäßig, Voll-LED gegen Aufpreis zu haben.

seat-arona-2021_46_hq.jpg

Wie alle neuen Seat-Modelle bekommt auch der Arona eine Modellbezeichnung im Handschrift-Stil am Heck und wer das Auto noch auffälliger gestalten will, kann das Dach in drei kontrastierenden Farben bekommen (Nacht-Schwarz, Magnet-Grau oder Candy-Weiß).

Innen gibt es nun ein neu designtes, geschäumtes Armaturenbrett, das das Interieur hochwertiger wirken lässt und witziges Designelement sind die farblich eingerahmten Luftauslässe (die Farbe hängt von der Ausstattung ab), die - abhängig von der Ausstattung - auch noch beleuchtet werden.

seat-arona-2021_79_hq.jpg

Wichtiges Element fürs Infotainment ist der Touschscreen, der nun quasi "schwebend" angebracht wurde und standardmäßig 8,25 Zoll groß ist. Optional kann man den Schirm mit einer 9,2-Zoll-Diagonale haben. Der neue Arona beherrscht die Anbindung des Smartphones mittels Android Auto bzw. Apple Car Play. Wie andere Seat-Modelle auch schon kann der Arona auch mit Sprachsteuerung bedient werden - das System will übrigens mit "Hola, hola" angesprochen werden, um aktiv zu werden.

Mit dem Update halten auch weitere Assistenzsysteme Einzug - wie die automatische Distanzregelung, Front Assist oder Müdigkeitserkennung. Auch ein Fernlichtassistent ist nun verfügbar.

seat-arona-2021_007_hq.jpg

Der Arona ist mit Benzinmotoren zwischen 95 und 150 PS zu haben, zudem ist auch eine TGI-Variante mit 90 PS für den Betrieb mit CNG im Angebot.

Der Seat Arona ist als Austria Edition mit 95 PS und 5-Gang-Schaltgetriebe ab 16.990 Euro zu haben.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.