© Werk

IAA News
08/14/2013

Skoda präsentiert den Yeti mal zwei

Das kompakte SUV von Skoda wird überarbeitet und kommt als City- und Outdoor-Version.

Künftig wird der Yeti von Skoda in zwei unterschiedlichen Varianten zu haben sein: Entweder im eher elegant gestylten City-Look oder im Off-Road-Look. Eine wesentliche Differenzierung: Front- und Heck-Elemente wie Stoßfänger, Unterfahrschutz, Seitenleisten und Türschweller sind entweder in Wagenfarbe oder – beim ŠKODA Yeti als Outdoor-Variante – in schwarzem Kunststoff gehalten. Geändert wurde auch die grundlegende Optik des Yeti, die Front bekommt einen markanten Grill und neu gestaltete Scheinwerfern, erstmals optional als Bi-Xenon Scheinwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht. Die vorderen Nebelscheinwerfer sind jetzt gemäß der neuen SKODA Designsprache rechteckig und befinden sich nun weiter unten in den vorderen Stoßfängern.

Auch das Interieur wurde etwas aufgefrischt: hier gibt's neue 3-Speichen-Lenkräder, neue Stoffe und Muster für die Sitzbezüge sowie neue Dekorleisten für das Armaturenbrett. Neu für den Yeti ist die Möglichkeit, das Auto mit Rückfahrkamera zu ordern.

Für den neuen ŠKODA Yeti stehen vier Diesel- und drei Benzinmotoren zur Wahl, alle turboaufgeladen und mit Direkteinspritzung. Das Leistungsspektrum reicht vom 1,2 TSI mit 77 kW / 105 PS bis zum 2,0 TDI mit 125 kW / 170 PS. Je nach Motorisierung kommt ein Front- oder Allradantrieb mit Haldex-Kupplung zum Einsatz. Den Dieselmotor 2,0 TDI mit 125 kW / 170 PS gibt es nun in der Verbindung von Allradantrieb und automatischem Sechsgang- Doppelkupplungsgetriebe. Für den frontgetriebenen Yeti 1,6 TDI mit 77 kW / 105 PS ist nun ein automatisches Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe zu bekommen.

Der neue Skoda Yeti ist ab Anfang 2014 zu haben (der Vorverkauf startet Ende des Jahres).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.