© Porsche

Video
06/17/2021

So sieht es aus, wenn ein Porsche Cayenne auf dem Nürburgring Rundenrekord fährt

Die neue Performance-Variante ist nunmehr neuer Rekordhalter in der Kategorie SUV, Geländewagen, Van, Pick-up

Mit einer Performance-Variante des Porsche Cayenne haben die Schwaben nun eine neue Rekordzeit auf der berüchtigten Nürburgring-Nordschleife geschafft.

Viele Details zum Fahrzeug, das auch noch leicht getarnt ist, verrät man in Stuttgart noch nicht. Nur soviel: Die Performance-Variante basiert auf dem aktuellen Cayenne Turbo Coupé, wurde jedoch noch konsequenter auf maximale Längs- und Querdynamik ausgelegt.

Mit einem Serienfahrzeug des Performance-Cayenne hat Testfahrer Lars Kern die Nordschleife nun in 7:38,9 Minuten umrundet. Das ist ein neuer Rekord in der Kategorie SUV, Geländewagen, Van, Pick-up und wurde bereits notariell beglaubigt.

Der Porsche entspracht dabei der Serienkonfiguration, zum Schutz des Fahrers war er jedoch mit einem Rennsitz und einem Sicherheitskäfig ausgerüstet. Der bei der Rekordfahrt genutzte Performance-Reifen Pirelli P Zero Corsa im 22-Zoll-Format wurde eigens für das neue Cayenne-Modell entwickelt und wird serienmäßig montiert sein. Die Weltpremiere für den Performance-Cayenne soll in Kürze stattfinden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.