News 25.02.2015

Testfahrt mit dem neuen Rallye-Skoda

Video von einer Testfahrt mit Rallyepilot Jan Kopecky am Steuer des neuen Fabia R5.

Skoda ist gerade dabei , den neuen Fabia zum Rallyeauto zu machen. Die entsprechende Homologation seitens der FIA sollte Mitte des Jahres erfolgen. Bis dahin gilt es noch, Testkilometer abzuspulen. Mit dabei im Testteam auch der erfahrene tschechische Rallyepilot Jan Kopecky. Gemäß den Regularien fährt der neue Rallye-Bolide von Skoda mit einem 1,6-l-Turbomotor und Allradantrieb. Kopecky über das neue Auto: „Es macht wirklich viel Spaß, das neue Auto mit seinem Turbomotor zu fahren. Man muss den Fahrstil aber anpassen, weil es ist ein großer Sprung vom Fabia S2000 mit Saugmotor zum neuen Turbo-Auto.”

1 / 11
©Werk

Fa_001.jpg

©Werk

Fa_033.jpg

©Werk

Fa_028.jpg

©Werk

Fa_037.jpg

©Werk

Fa_043.jpg

©Werk

Fa_040.jpg

©Werk

Fa_042.jpg

©Werk

tech_003_f.jpg

©Werk

031_f.jpg

©Werk

Fa_036.jpg

©Werk

FaC_002.jpg

Erstellt am 25.02.2015