toyota_highlander_1.jpg

© Toyota

News
05/11/2020

Toyota bringt den Highlander nach Europa

Ab Anfang 2021 soll das große, 7-sitzige SUV bei uns zu haben sein.

In den USA, Japan, aber auch in Australien gibt es den Toyota Highlander schon  länger auf dem Markt. Es ist auch bereits die vierte Generation des großen SUV, die Toyota vergangenes Jahr auf der Autoshow in New York präsentiert hat.

Ab nächstem Jahr ist der Highlander auch in Europa verfügbar - und zwar als Version mit Hybridantrieb. Der 2,5-l-Benziner wird mit einem Elektromotor an der Front- und einem an der Hinterachse kombiniert (ist aber kein Plug-in-Hybrid). Die Leistung beträgt 244 PS und den Verbrauch gibt Toyota mit 6,6 Liter pro 100 km (WLTP) an.

toyota_highlander_2.jpg

Die Kraft wird dabei mittels Allradantrieb auf die Straße gebracht und der Highlander schafft auch eine Anhängelast von bis zu 2 Tonnen.

Was zeichnet den Highlander sonst noch aus? Mit dem Highlander hat Toyota nunmehr wieder ein großes SUV im Programm. Dank einer Länge von 4,95 Metern finden drei Sitzreihen Platz, wobei die Sitze in Reihe zwei um 180 mm verschiebbar sind. 

toyota_highlander_5.jpg
66309-hl-top-shot-hv-2-seats-up-20.jpg

Bild links: © Toyota

Bild rechts: © Toyota

Das Kofferraumvolumen beträgt zwischen 658 und 1.909 Liter.

toyota_highlander_6.jpg

Mit an Bord sind unter anderem 12,3-Zoll-Multimediadisplay in der Mittelkonsole (samt Navigationssystem), drahtlose Ladefunktion für Handys, zuschaltbarer digitaler Rückspiegel, Headup-Display oder Sitzbelüftung.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.