News 09.12.2016

Vienna Autoshow 2017 von 12. bis 15. Jänner

© Bild: Reed Exhibitions Wien/Andreas Kolarik

Wie gehabt kann man mit dem Ticket für die Autoshow auch die Ferienmesse, die Genusswelt und das Bike Village besuchen.

Die Vienna Autoshow findet 2017 vom 12. bis 15. Jänner statt. Dabei erwarten die Besucher 40 Automarken und rund 400 neue Modelle.

Die Vorschau gibt es in Form des Messemagazins bereits jetzt, und zwar online auf der Homepage unter book.messe.at/asw17_messemagazin. Aus technischer Sicht sind Zero Emission-Fahrzeuge, Connected Apps, E-Mobilität, Plug-In, Hybridantrieb, On-Board Infotainment, innovative Assistenzsysteme und autonomes oder teilautonomes Fahren die Schwerpunkte der ausstellenden Marken.

Gleichzeitig mit der Vienna Autoshow finden wieder die Ferien-Messe, die Genusswelt und das Bike Village Vienna statt. Mit einem Ticket kann man alle vier Messen besuchen. Das Tagesticket für den Messebesuch Donnerstag und Freitag (12. und 13. Jänner) kostet online € 9, das Wochenendticket für Samstag und Sonntag (14. und 15. Jänner) € 11 pro Person. Online-Tickets gibt es unter www.viennaautoshow.at/ticket.

Die Vienna Autoshow ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet, alle anderen Messen (Ferien-Messe, Genusswelt und Bike Village Vienna) von Donnerstag bis Sonntag (12. bis 15. Jänner) jeweils von 10 bis 18 Uhr.

( Agenturen , motor.at , and ) Erstellt am 09.12.2016