Classic
09.09.2016

Virtuelle Reise durch die Historie von Citroën

Zu den Bildern von den Autos gibts auch die passende Geräuschkulisse.

Citroën gestattet den Besuchern der neuen Internet-Seite Citroenorigins, auf eine virtuelle Zeitreise zu gehen.

Durch Anklicken eines bestimmten Modells, stehen dem Besucher nicht nur 360°-Ansicht, Bilder und Auszüge von Broschüren zur Verfügung - auch Motorsound durch "Starten" des Motors, Blinkergeräusch u.ä. sind abrufbar.

Das Spektrum reicht von den Oldtimern wie Type A, 2CV über XM bis zu den modernen Autos wie Cactus oder DS3. Auch Rennautos oder Konzeptfahrzeuge wurden in den Katalog aufgenommen, der noch erweitert werden soll.

Übrigens bekommt man auch die entsprechende Hintergrundmusik, die der Epoche, aus der das Auto stammt, entspricht.