News
06/27/2019

Vorsteiner Tesla Model 3 ist böse und grün zugleich

Ein Tuningpaket für die Elektrolimousine

Vorsteiner ist vor allem bekannt für seine Arbeit an leistungsstarken und exotischen Autos, insbesondere von deutschen Marken wie BMW, Audi, Mercedes-Benz und Porsche. Aber eines der jüngsten Projekte des Unternehmens betrifft kein Performance-Fahrzeug, zumindest nicht nach der Grunddefinition. Dies ist ein unauffälliges umweltfreundliches Auto für die Familie, das in eine mittelmäßig aussehende Sportlimousine verwandelt wurde.

Nun, ob der Tesla Model 3 nur ein normales vollelektrisches Auto ist, überlassen wir Ihnen. Das neue Paket von Vorsteiner ist nun offiziell in Produktion und das Tuningstudio nimmt bereits Aufträge dafür entgegen. Im Moment sind keine Preisinformationen verfügbar, aber wir gehen davon aus, dass die Firma Ihnen alle Details mitteilen wird, wenn Sie wirklich interessiert sind.

Das Paket ist nur optisch und unterstreicht das ansonsten relativ bescheidene Außendesign des Tesla. Es besteht aus Kohlefaser-Anbauteilen und beinhaltet einen Frontspoiler, Seitenschweller, einen aggressiven Heckdiffusor und eine kleine, stylische Abrisskante auf dem Kofferraumdeckel. Das sportliche Erscheinungsbild wird durch einen Satz geschmiedeter 21-Zoll-Räder ergänzt, auf die Michelin Pilot Super Sport-Reifen gezogen werden.

Vorsteiners Projekt heißt Volta, aber wir bezweifeln, dass es irgendwelche Leistungssteigerungen an den Antrieben des Model 3 gibt. Das Unternehmen verrät bislang nicht, ob das Erscheinungsbild für alle Versionen der elektrischen Limousine verfügbar ist, aber wir gehen davon aus, dass die Antriebsstrangkonfiguration unter dem Blech keinen großen Unterschied für die Tuner macht.

Quelle: Vorsteiner via Facebook