1e79acfc-6b8b-4ab3-bfe4-a7cf0b72299f_medium.jpeg

© VW

News
05/28/2020

VW Nivus: Neues SUV aus Brasilien kommt auch nach Europa

Produktion für den europäischen Markt läuft 2021 an.

In Brasilien ist man stolz auf das neue Fahrzeug, wurde es doch in Brasilien designed und entwickelt. Nachdem das Land derzeit heftig von der Corona-Pandemie getroffen wird, hielt man die Vorstellung digital ab. Aber: Das VW-Werk, in dem Nivus gebaut wird, soll ab 1. Juni wieder hochfahren.

Nivus heißt also das Fahrzeug, das ein sportlich ausgeprägtes SUV sein soll. Der Nivus kommt auf eine Länge von 4,27 Meter, ist 1,76 Meter breit und 1,49 Meter hoch. Der Kofferraum bietet Platz für mindestens 415 Liter Ladevolumen, wobei man auf mehr Raum zu Gunsten der schräg abfallenden Dachlinie verzichtet hat.

Technisch basiert auch der Nivus auf dem Modularen Querbaukasten des VW-Konzerns.

In Brasilien und Argentinien kommt der VW noch heuer auf den Markt, weitere Märkte in Lateinamerika folgen Anfang 2021. Die Produktion für Europa startet im Laufe des nächsten Jahres bei Volkswagen Navarra in Pamplona, wo auch der VW T-Cross vom Band läuft.

Wann das Fahrzeug zu haben sein wird, ist noch nicht fixiert - es wird wohl eher Ende des nächsten Jahres sein.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.