News
04/26/2020

Wer ist schneller? McLaren Speedtail vs. Lockheed F-35

Die Kollegen von Top Gear ließen den Supersportwagen und den Kampfjet gegeneinander antreten - aber nicht im simplen Beschleunigungsduell.

Dass man beim britischen Automagazin Top Gear extreme Vergleichstests nicht scheut, ist soweit nicht neu und hat Tradition.

Das jüngste Match betrifft zwei Maschinen, die auf ihre Art zum Besten gehören, was es derzeit gibt: Auf der einen Seite der McLaren Speedtail, ein Hybridsportwagen, der vor allem auf extreme Höchstgeschwindigkeit getrimmt wurde. 403 km/h schnell ist der McLaren dank seiner 1.050 PS. Die Beschleunigung dauert 12,3 Sekunden - von 0 auf 300 km/h wohlgemerkt.

Auf der anderen Seite das derzeit wohl modernste Kampfflugzeug der Welt, die F-35B Lightning  vom amerikanischen Hersteller Lockheed Martin. Sein Triebwerk entwickelt eine Schubkraft von 191,3 kN.

Für das Match zwischen dem Sportwagen und dem Flugzeug der Royal Air Force wurde eine Art Dreieckskurs abgesteckt. Und auch wenn der Chris Harris am Steuer des McLaren noch sehr Gas gab, am Ende hatte er keine Chance gegen den Überschall-Jet.