© WWCOTY

News
02/16/2022

WWCOTY: Das sind die Autos des Jahres in sechs Kategorien

Klein, groß, günstig, teuer: WWCOTY hat die Autos des Jahres gekürt. Das sind die sechs Sieger in sechs Kategorien.

von Sandra Baierl

Jedes Jahr kürt WWCOTY, die Jury des Women's World Car of the Year, das Auto des Jahres. Nun wurden in einem ersten Durchgang die Sieger in sechs Unterkategorien bekanntgegeben. Die Juroren wählen nun aus diesen Siegern das beste Auto des Jahres. Das Ergebnis wird am 8. März, dem Internationalen Frauentag, bekannt gegeben.

WWCOTY, das sind 56 Motorjournalistinnen aus 40 Ländern auf fünf Kontinenten. Es ist die einzige Jury in der Automobilindustrie, die ausschließlich aus Frauen besteht. Aus Österreich sind zwei Motor-Journalistinnen vertreten, Sandra Baierl vom KURIER ist eine davon.

Im ersten Wahlgang waren 65 Auto-Kandidaten im Rennen.

Das sind die Kategorie-Sieger:

*** Best Urban Car : Peugeot 308 

*** Best Family SUV : Kia Sportage

*** Best Large Car : Ford Mustang Mach-E

*** Best Large SUV : BMW iX

*** Best Performance Car: Audi e-Tron GT

*** Best Pure 4x4&Pick UP : Jeep Wrangler 4xe 


 

Women's World Car of the Year wurde 2009 von der neuseeländischen Motorjournalistin Sandy Myhre gegründet. Sie ist Ehrenpräsidentin, Marta García ist Exekutivpräsidentin. Ziel der Auszeichnungen ist es, die Rolle der Frau in der Autowelt hervorzuheben und die besten Autos des Jahres auszuwählen. Die Auswahl des Car of the Year ist kein "Frauenauto", bei der Stimmabgabe werden objektive Kriterien wie Sicherheit, Qualität, Preis, Design, Fahrkomfort, Vorteile und ökologischer Fußabdruck berücksichtigt. Die Jurorinnen wählen das für sie beste Auto - women's choice!

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare