© Cybex

Service
11/18/2021

Kindersitzhersteller Cybex bringt Sitz mit Ganzkörper-Airbag

Das Modell Anoris T i-Size ist das erste Modell mit integriertem Ganzkörperairbag, billig ist das System freilich nicht.

von Michael Andrusio

Der Sicherheitsvorteil gegenüber herkömmlichen Kindersitzen soll deutlich ausfallen. Durch die integrierte Airbag-Technologie soll der vorwärts ausgerichtete Anoris T i-Size des deutschen Herstellers Cybex einen um rund 50 Prozent besseren Schutz bieten als herkömmliche Sitze mit Hosenträgersystem. Auch gegenüber rückwärts ausgerichteten Sitzen soll der Sitz von Cybex Vorteile in punkto aktiver und passiver Sicherheit bringen, erklärt der Hersteller.

Für Firmengründer Martin Pons ist es nicht nur ein weiterer Kindersitz, sondern vielmehr eine technische Revolution.

Während bei einem Frontalaufprall der Körper des Kindes bei einem vorwärts ausgerichteten Hosenträgergurt gehalten, der Kopf jedoch nach vorne geschleudert wird, schützt der im Fangkörper des Cybex-Sitzes integrierte Airbag besonders den fragilen Kopf und Nacken des Kindes. Der Airbag wird innerhalb von Millisekunden aktiviert und breitet sich C-förmig vor dem Kind aus.

Vorteil des Systems ist, dass es sich um einen vorwärts ausgerichteten Sitz handelt - heißt, die Eltern können einfach mit dem Kind kommunizieren. Laut Hersteller soll der Anoris T i-Size auch bei längeren Fahrten angenehm für die Kinder sein. Zumal er auch für größere Kinder bis 6 Jahren ausreichend Beinfreiheit bietet. Der Sitz kann in drei Sitz- und Liegepositionen eingestellt werden.

Der nach UN R129/03 Norm entwickelte Sitz ist für Kinder bis zu einer Größe von 76 cm geeignet. Dank einer intuitiven Anpassbarkeit wächst er bis zum 6. Lebensjahr mit bzw. bis zu einer Körpergröße von 115 cm und einem Gewicht von maximal 21 kg.

Billig ist der Anoris T i-Size freilich nicht. Der Preis beträgt 699,95 Euro, zu haben ist der Sitz ab Ende November.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.