© Michael Andrusio

Service
12/04/2020

Schritte zum Geld

Wie die Käufer zu ihrem Geld kommen.

Was gefördert wird

Fahrzeuge mit reinem E-Antrieb, Brennstoffzellenfahrzeuge, Plug-in-Hybridfahrzeug, solche mit Range Extender bzw. Reichweitenverlängerer, sämtliche E-Zweiräder und (E-)Transporträder, Ladeinfrastruktur.

Wie man zum Geld kommt

1. Infos über die Lieferzeit des Wunschfahrzeugs einholen.

2. Prüfen, ob ausreichend Förderbudget vorhanden ist.

3. Registrierung des Fahrzeuges. Es muss nun innerhalb von 24 Wochen übernommen, bezahlt und zugelassen sein.

4. Der konkrete Förderantrag wird über die Online-Plattform gestellt (inkl. Übermittlung der Rechnung und anderer Unterlagen).

5. Innerhalb von 8 Wochen nach dem Einlangen der Antragsunterlagen wird die Fördersumme überwiesen.

Alle Informationen auf www.umweltfoerderung.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.