© ÖAmtc

Frage der Mobilität

Wie viele Vignetten darf man auf der Windschutzscheibe haben?

Neue Vignette bedeutet: Die alte muss abgelöst werden. Denn zu viele Kleber sind auf der Windschutzscheibe nicht erwünscht.

01/01/2024, 04:00 AM

Es ist wieder Zeit für die neue Vignette. Und da nicht mehr als zwei österreichische Vignetten gleichzeitig auf der Windschutzscheibe kleben sollten, heißt es: Alte Vignette lösen.

Klingt einfach, ist es aber oft nicht.

Wie man die alte Vignette richtig ablöst

Denn: Meist klebt das Ding besser, als gedacht. Zerreißt beim Ablösen, Rückstände bleiben auf der Scheibe und machen das Anbringen der neuen Vignette zum Stressmoment.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Profis nehmen sich daher Zeit - und bringen die Vignette nicht erst Sekunden vor der Auffahrt auf die Autobahn an. Im Idealfall macht man es so:

  • Glas- oder Vignettenschaber zurechtlegen

  • Spülmittel mit warmem Wasser mischen - der Kleber ist wasserlöslich

  • Die Vignette damit gut befeuchten

  • Ein paar Minuten wirken lassen

  • Vignette vorsichtig entfernen

  • Kleberückstände mit einem wichen Tuch abwischen

  • Neue Vignette anbringen. Achtung: Die Vignette darf nicht von einem Tönungsstreifen auf der Windschutzscheibe verdeckt werden. Und: Damit das Ganze gut klebt, darf die Scheibe nicht unter 5 Grad haben.


Wer sich den Aufwand sparen möchte: Es gibt mittlerweile auch eine digitale Variante der Vignette

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat