p90375135_highres_bmw-motorrad-concept.jpg

© BMW

Zweirad
11/09/2019

BMW R 18/2: Coole Studie eines Performance-Cruisers mit Boxermotor

Noch ist die Strich-Zwei eine Studie, eine Serienversion könnte folgen.

Nach der R 18 zeigt BMW nun wieder eine Studie auf Basis des großen Zweizylinder-Boxermotors, die R 18/2. Es soll ein dynamischer Cruiser mit einem eher rauen Performance-Appeal sein, erklären die Macher aus Bayern.

Eine minimalistische Lenkerverkleidung und tiefe, langgestreckte Proportionen kennzeichnen die Optik des Cruisers. Sämtliche Bodyparts sind in Candy Apple Red met. lackiert, einem Rot-Ton, der die fließende Bewegung in der Seitenansicht zum Ausdruck bringen soll. Dieses leuchtende Custom-Rot mit viel Tiefe changiert je nach Lichteinfall von strahlendem Rot bis beinahe Schwarz.

p90375108_lowres_bmw-motorrad-concept.jpg

Herzstück des Concept R 18 /2 ist wie schon beim Concept R 18 ein großer Zweizylinder Boxer-Motor mit 1800 ccm, moderner Luft-Öl-Kühlung und in der Ästhetik der 1960er Jahre. Das Concept R 18 /2 verfügt zudem über Schleifenrahmen und tropfenförmigen Tank und über die klassische, freiliegende Kardanwelle.


p90375107_lowres_bmw-motorrad-concept.jpg

Vorne montiert BMW vorne 19-Zoll-Gussräder und hinten 16-Zöller für einen Dragster-artigen Auftritt.

Noch ist die R 18/2 eine Studie, ein entsprechender Cruiser könnte aber bereits 2020 als Serienversion folgen.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare

BMW R 18/2: Coole Studie eines Performance-Cruisers mit Boxermotor | motor.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat