© The Key, yearbook of TCCT

Classic
02/11/2021

The Key: Das Jahrbuch des TCCT

Die Bibel für Freunde der exklusiven Oldtimer-Szene: Das Jahrbuch 2020 des "The Classic Car Trust" aus Liechtenstein.

von Horst Bauer

Neben der ausführlichen Darstellung des eClassic-Simulator-Programms bietet das aufwändig produzierte Jahrbuch "The Key 2020" viele exklusive Geschichten aus der internationalen Classic-Car-Szene. Gestaltet vom langjährigen, legendären PR-Chef von Ferrari, Antonio Ghini, bietet es unter anderem ein Ranking der 100 besten Oldtimer-Sammler der Welt - unter ihnen mit Andreas Mohringer und Martin Halusa übrigens auch zwei Österreicher.

Einige dieser Sammler, wie etwa Mode-Ikone Ralph Lauren oder Nicola Bulgari aus der italienischen Schmuck-Dynastie werden ausführlich porträtiert, genauso wie Marella Rivolta, die an der Spitze der Wiederbelebung der klassischen Marke mit dem Iso Rivolta GTZ steht.

Herausgeber Antonio Ghini selbst erzählt die Geschichte des junge Steve McQueen mit bisher unveröffentlichten Fotos des passionierten Rennfahrers und späteren Filmstars.

Und Mike Robinson, seines Zeichens langjähriger Designer in Diensten von Fiat und ehemaliger Lancia-Designchef, lässt hinter die Kulissen von Bertone blicken und zeigt die Entstehung von 10 Designstudien für verschiedene Hersteller, die es nie zur Serienreife geschafft haben.

Das 274 Seiten starke Jahrbuch des TCCT "The Key 2020" kostet 80 € und ist unter shop.tcct.com com bestellbar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.