E-Mobility
27.11.2018

Audi e-tron GT concept: Erste Bilder

Geht der Elektro-Sportwagen 2019 in Serie?

Ingolstadt setzt seine Elektro-Offensive fort: Nach dem Audi e-tron zeigt die Marke auf der Automesse in Los Angeles (30. November bis 9. Dezember 2018) ein weiteres Modell aus der Familie. Erste Teaserbilder zeigen bereits jetzt die Grundzüge des Audi e-tron GT.

Ähnlich wie seinerzeit beim e-tron trägt auch der e-tron GT bis zu seiner Premiere in Kalifornien ein foliertes Tarnkleid. Doch wirklich viel kann (und soll) es nicht kaschieren. Auffällig ist die Ähnlichkeit zum Audi A7, Unterschiede sind aber ein geschlossener Grill, andere Stoßfänger und scharf geschnittene Leuchten. Trotzdem macht das gezeigte Fahrzeug einen seriennahen Eindruck.

 

So könnte der Audi e-tron GT schon im Laufe des Jahres 2019 zur Realität werden. Technisch wäre der Antrieb aus dem e-tron denkbar, also zwei Elektromotoren für einen Allradantrieb, 408 PS Maximalleistung sowie ein Drehmoment von 664 Newtonmeter. Im WLTP-Zyklus bietet der e-tron über 400 Kilometer Reichweite. 

Quelle: Audi

6 slides, created on 27/Nov/2018 - 12:38:38

1/6