https_media.brabus.com_resources_persistent_0_c_c_f_0ccf248b1a20c21b827ba958736579533ad00170_brabus2090020rocket20edition20outdoor20283329.jpg

© Brabus

News
09/22/2021

Brabus 900 Rocket Edition: Das schnellste SUV der Welt

Vom exklusiven Gerät auf Mercedes-Basis werden nur 25 Exemplare gebaut.

Die Herstellerfirma Brabus aus Bottrop wählte für die Premiere des neuen Power-SUV nicht einen klassischen Autosalon, sondern präsentiert den 900 Rocket Edition passenderweise auf der Yacht Show in Monaco.

Für den 900 Rocket Edition nahm Brabus den GLE 63 S 4MATIC+ Coupé aus dem Hause Mercedes-AMG als Basis. Die Brabus-Techniker vergrößerten den Hubraum auf 4,5 Liter und bauten zwei Hochleistungsabgasturbolader mit größerer Verdichtereinheit und spezieller Rumpfgruppe mit verstärkter Axiallagerung ein. Dazu kommt eine Edelstahl-Hochleistungsauspuffanlage mit staudrucksenkender Metallkatalysatoranlage und Abgasklappensteuerung. Die Kennfelder für Einspritzung, Zündung und Ladedruckregelung des elektronischen Motormanagements hat man entsprechend neu programmiert.

Die Leistung klettert so auf 900 PS - das maximale Drehmoment beträgt 1250 Nm bei 2900 U/min, wird aber im Auto elektronisch auf 1050 Nm begrenzt. Auf 100 km/h beschleunigt das Brabus-SUV in 3,2 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 330 km/h (und ist dabei auch noch elektronisch limitiert). Damit ist der Brabus nach Angaben des Herstellers das schnellste SUV der Welt mit Straßenzulassung.

Zur Ausstattung des 900 Rocket Edition gehört unter anderem eine Brabus Edelstahl-Sportauspuffanlage mit integrierten Abgasklappen und jeweils zwei 90 Millimeter großen Titan/Carbon-Endrohren auf jeder Fahrzeugseite. Dieses System erlaubt ein aktives Soundmanagement mit kernigem V8 Sound bei geöffnetem System oder diskretem Flüstern im „Coming Home“ Modus.

Die Bottroper werden lediglich 25 Exemplare des SUV produzieren, der Preis in Deutschland liegt bei 453.489 Euro.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.