donkervoort-d8gto-jd70-img_6-1920x900.jpg

© Donkervoort

News
06/19/2020

Donkervoort D8 GTO-JD70: Der erste "2G-Sportwagen"

Von dem extremem Roadster werden nur 70 Stück gebaut.

Die Holländer von Donkervoort bezeichnen den D8 GTO-JD70 als ersten 2G-Serien-Sportwagen der Welt. Was ist damit gemeint?  Dass der Wagen in Kurven Querbeschleunigungskräften von mehr als 2G standhält.

Angetrieben wird der Donkervoort von einem Fünfzylinder-Turbo mit 415 PS aus dem Hause Audi. Und die 415 PS haben weniger als 700 kg Fahrzeuggewicht zu bewegen. So beschleunigt der Zweisitzer in 2,7 Sekunden auf 100 km/h.

Mit dem D8 GTO-JD70 feiert die Firma Donkervoort übrigens den 70.Geburtstag des Firmengründers Joop Donkervoort. Deswegen werden auch nur 70 Exemplare gebaut (von denen die Hälfte auch schon wieder verkauft ist).

Der Wagen rollt auf Reifen der Marke Nankang. Und zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte ist ein Donkervoort mit elektronischer Servolenkung lieferbar.

Der Donkervoort kostet ab € 163.636,36 (noch ohne Steuern versteht sich).