News 09.02.2018

Erste Skizze vom neuen VW Touareg

Erste Skizze vom neuen VW Touareg
© VW

Premiere am 23. März in Peking.

Es ist die dritte Generation des großen SUV von Volkswagen. Seit der Markteinführung im Jahr 2002 hat sich der Touareg rund eine Million Mal verkauft und heuer kommt die Generation Nummer drei.

VW kündigt für den Touareg das größte digitale Cockpit der Klasse, das Innovision Cockpit, an und seine Konnektivität macht ihn zum "fahrenden Internetknoten", erklärt man bei VW. Antriebsstrang, Luftfederung, Hinterradlenkung und Wankstabilisierung  sollen für ein sicheres und dynamisches Fahrerlebnis sorgen. Klar, dass sich auch der neue Touareg seine technischen Gene mit dem Audi Q7 bzw. dem Porsche Cayenne teilt.

Im Vergleich zu Generation Nummer zwei wird der neue Touareg bei den Abmessungen zulegen, gleichzeitig dürfte aber das Leergewicht nach unten gehen.

Offiziell vorgestellt wird der Touareg am 23.März in Peking.

(Kurier) Erstellt am 09.02.2018