News
08.04.2015

Formel-1: Daniel Ricciardo fährt am Wiener Rathausplatz

Die Formel-1 kommt nach Wien: Der große Showrun findet am 22. April statt.

Noch bevor die Formel 1 zum Großen Preis von Österreich im Juni auf den Red Bull Ring kommt, gibt's als Einstimmung einen Showrun mit einem Formel-1-Boliden. Red Bull Pilot Daniel Ricciardo wird das Weltmeisterauto von 2012 über den Wiener Rathausplatz steuern und dafür sorgen, dass mitten in Wien Grand-Prix-Stimmung pur herrscht.

Für die Besucher wird aber noch mehr geboten: Ein NASCAR-Rennwagen, Motorrad-Stuntfahrten von Chris Pfeiffer, Pit-Stop-Games, und Rennsimulatoren sorgen zusätzlich für Unterhaltung und Action. Die Besucher haben bei einer Autogrammstunde außerdem die Chance, Daniel Ricciardo, Niki Lauda, Gerhard Berger und Dr. Helmut Marko persönlich zu treffen.

Das Event-Gelände auf dem Wiener Rathausplatz hat am 22. April ab 13 Uhr geöffnet, die Formel-1-Showruns sind für 15 Uhr und 17 Uhr geplant.

Info: www.projekt-spielberg.at