News 08.04.2015

Formel-1: Daniel Ricciardo fährt am Wiener Rathausplatz

© Bild: Red Bull Content Pool

Die Formel-1 kommt nach Wien: Der große Showrun findet am 22. April statt.

Noch bevor die Formel 1 zum Großen Preis von Österreich im Juni auf den Red Bull Ring kommt, gibt's als Einstimmung einen Showrun mit einem Formel-1-Boliden. Red Bull Pilot Daniel Ricciardo wird das Weltmeisterauto von 2012 über den Wiener Rathausplatz steuern und dafür sorgen, dass mitten in Wien Grand-Prix-Stimmung pur herrscht.

Für die Besucher wird aber noch mehr geboten: Ein NASCAR-Rennwagen, Motorrad-Stuntfahrten von Chris Pfeiffer, Pit-Stop-Games, und Rennsimulatoren sorgen zusätzlich für Unterhaltung und Action. Die Besucher haben bei einer Autogrammstunde außerdem die Chance, Daniel Ricciardo, Niki Lauda, Gerhard Berger und Dr. Helmut Marko persönlich zu treffen.

P-20141223-05075_News.jpg
© Bild: Red Bull Content Pool

Das Event-Gelände auf dem Wiener Rathausplatz hat am 22. April ab 13 Uhr geöffnet, die Formel-1-Showruns sind für 15 Uhr und 17 Uhr geplant.

Info: www.projekt-spielberg.at

Erstellt am 08.04.2015