News
30.11.2017

KTM X-Bow kommt 2018 mit DSG-Getriebe

Im Rahmen der Motorshow in Essen präsentiert KTM erstmals den X-Bow mit DSG-Automatik.

Weltpremiere auf der Essen Motor Show: Ab April 2018 gibt es den kompromisslosen österreichischen Supersportwagen  mit dem schnell schaltenden Doppelkupplungsgetriebe von Volkswagen zu kaufen.

Das Sechs-Gang-DSG Getriebe kommt dabei komplett mit Schalt- Paddles am Lenkrad, wie gewohnt kann in Zukunft auch der KTM X-Bow in den Ausführungen „R“, „RR“ und „GT“ in drei Fahr-Modi (D, S und manuell) betrieben werden. Neben dem zusätzlichen Performance-Vorteil dank noch schnellerer Schaltzeiten im Millisekunden-Bereich und der Möglichkeit, ab sofort beide Hände permanent am Lenkrad zu haben, erfüllt der KTM X-Bow mit DSG gleichzeitig auch die strenge Abgasnorm EU6b.

Was der X-Bow mit DSG kosten wird, steht noch nicht fest.