© Werk

Auktion
08/15/2014

Rekordsumme für Ferrari 250 GTO

Bonhams versteigerte ein Exemplar des begehrtesten Autos der Welt für fast 30 Millionen Euro.

Bei exakt 38,115.000 Dollar bzw. 28,528.626 Euro fiel der Hammer. Damit ist der Ferrari 250 GTO, der letzte Nacht von Bonhams versteigert wurde, das teuerste Auto, das jemals im Rahmen einer Auktion verkauft wurde. Den bisherigen Rekord hielt ein Mercedes-Silberpfeil von Juan Manuel Fangio, der rund 30 Millionen Dollar einbrachte.

Damit erreicht ein GTO einmal mehr eine aberwitzige Summe. Teurer wurde nur ein Exemplar gehandelt, das privat für (so sagt man) rund 52 Millionen Dollar den Besitzer wechselte.

Wer das Auto ersteigert hat, wurde von Bonhams nicht verraten.

Kommentare