© Tesla

News

Um so viel werden die Autos von Tesla in Österreich billiger

Tesla senkt wieder einmal die Preise

von Michael Andrusio

04/14/2023, 11:25 AM

Tesla senkt die Preise in zahlreichen europäischen Märkten und das betrifft auch Österreich. Und zwar für alle Modellreihen.

"Seit der Einführung des Model 3 in Europa im Jahr 2019 haben sich unsere Fertigungskapazitäten exponentiell skaliert und verbessert, sodass wir das beste Produkt zu branchenführenden Kosten herstellen können", heißt es in einer Aussendung. Die Amerikaner streben in weiterer Folge eine Transformation von kostenintensiven Kleinserienprodukten zu günstigeren Massenserienfahrzeugen an, heißt es weiter.

Neue Preise

Konkret heißt das, dass das Model 3 (für Privatkunden) nun 41.570 Euro kostet. Im Preis inbegriffen sind sämtliche Gebühren und der Herstelleranteil der E-Mobilitätsförderung. Dazu kann man noch den staatlichen Zuschuss (3000 Euro) beantragen. Womit man am Ende auf 38.570 Euro käme.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Das Model Y Performance kostet nun ab 59.570 Euro (ebenso inklusive Herstelleranteil für die Mobilitätsförderung). Für Model S und Model X gilt, dass alle Varianten um 10.000 Euro günstiger werden.

Kommentare

Um so viel werden die Autos von Tesla in Österreich billiger | motor.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat