News 02/16/2016

VW bringt jetzt den ersten GTI-Kinderwagen

VW bringt jetzt den ersten GTI-Kinderwagen
© VW

Garantiert keine Schummelsoftware und bereit fürs nächste GTI-Treffen.

Irgenwann stellt sich auch bei GTI-Fahrern bzw. -Fahrerinnen Nachwuchs ein und warum soll man dann bei der gemeinsamen Ausfahrt auf GTI verzichten, wenn der mit den 200 PS in der Garage bleiben muss.

Deswegen gibt es nun den Original-VW-GTI-Kinderwagen. Die Optik lehnt sich stark an die Charakteristika eines klassischen GTI an: So gibts das Design mit Original GTI „Clark" Karostoff, Original GTI Felgen und dem GTI Waben-Panoramafenster - alls das lässt die Herzen der Fans höher schlagen, sagt VW.

Der Kinderwagen wurde vom Volkswagen Design in Zusammenarbeit mit der bekannten Kinderwagenmarke knorr-baby entwickelt und stieß bereits bei seinen ersten öffentlichen Auftritten am Wörthersee und auf der IAA 2015 auf positives Feedback. Grund genug für den Produktbereich Lifestyle von Volkswagen Zubehör das Produkt jetzt auf den Markt zu bringen.

Dank Easy-Klick-System kann die Babywanne gegen einen "Sportsitz" (was sonst) getauscht werden. Zum Lieferumfang gehört auch eine von VW-Design entworfene und dazu passende Wickeltasche.

Der GTI-Kinderwagen kostet 999 Euro und ist ab sofort bei allen VW-Betrieben erhältlich.

spunQ image #181365582
© VW
spunQ image #181365585
© VW
(Kurier) Erstellt am 02/16/2016