01_caddy_california.jpg

© VW

News
01/11/2021

VW Caddy California startet bei 28.884 Euro

Der kompakte Transporter wird zum Wohnmobil.

Für VW ist der Caddy California eine Mischung  aus kompaktem Van und clever konzipiertem Camper. Erstmals hat man nun die Möglichkeit, den Caddy als kleines Wohnmobil und somit kleinen Bruder von California 6.1 und Grand California zu haben.

Bei uns hat der Verkauf des Caddy nun begonnen - die Preise starten bei € 28.884 für den California mit 75-PS-TDI-Motor.

Die Camper-Ausstattung im Heck bietet den Reisenden ein neues ausklappbares Bett mit Tellerfedern und hochwertiger Matratze. Damit soll der Schlafkomfort den Betten von T6.1 California und Grand California gleichkommen. Mit 1.980 x 1.070 mm ist das Bett für diese Klasse üppig. Optional kann der Caddy California mit einem 1,4 m2großen Panoramadach, inklusive einer Verdunklungsmöglichkeit für die Nacht, bestellt werden.

Außerdem gibt es den Caddy ab Werk auch mit einer Miniküche, die nach hinten aus dem Heck gezogen wird. Diese bietet neben einem Gaskocher und einer einfach zu reinigenden Arbeitsfläche auch einen großen ausziehbaren Staukasten mit integrierter Besteckschublade.

Weitere clevere Detaillösungen sind die herausnehmbaren Stautaschen in den hinteren Seitenfenstern, die gleichzeitig auch das Fenster verdunkeln. Die Lüftungsgitter für die Fahrerhaustüren, mit denen man auch bei Regen frische Luft in den geschlossenen Camper bekommt. Ein Beleuchtungssystem mit dimmbaren LEDs bringt abends Licht ins Dunkle und sorgt so auch für ein gemütliches Leselicht.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.