Tests 11.04.2018

Hyundai i30 N Performance

© Bild: Hyundai

Technische Daten

Antrieb: 4 Zylinder, Benzin, Direkteinspritzer, 2 oben liegende Nockenwellen, 4 Ventile/Zylinder, Turbolader, Ladeluftkühler;

Hubraum: 1998 cm³

PS/kW: 275 PS/202 kW

Maximales Drehmoment: 353 Nm bei 1450 U/min

Frontantrieb, 6-Gang-Schaltgetriebe;

Fahrleistungen: Spitze 250 km/h, 0–100 in 6,1 Sekunden; Euro 6.

Fahrwerk: Selbst tragende Karosserie, Hilfsrahmen, vorn McPherson-Federbeine, Dreieckquerlenker, hinten Mehrlenkerachse, v/h Schraubenfedern, Teleskopstoßdämpfer, Stabilisatoren, Scheibenbremsen (v/h innen belüftet), Zahnstangenlenkung mit elektrischer Servounterstützung, ABS, Bremsassistent, elektronisches Stabilitätsprogramm ( ESP), elektronisch geregelte Differenzialsperre (E-LSD).

Maße (L x B x H): 4335 x 1795 x 1447 mm

Wendekreis: 11,6 m

Radstand: 2650 mm

Bremsweg kalt: 35,0 m/Bremsweg warm: 34,6 m

Kofferraum: 381–1287 l

Gewicht:1509 kg/Gesamtgewicht: 1950 kg

Tankinhalt: 50 l

Normverbr.: 7,1 l/100 km 163 g/km CO ²

Testverbr.: 10,3 l/100 km

Preis: 38.990 €/Preis Testwagen: 39.340 €

Preis Testwagen: 39.340 €

Motorbezogene Versicherungssteuer: 1477 44 €

( motor.at ) Erstellt am 11.04.2018