© BMW

autoshow
09/01/2021

Nicht Motorrad, nicht Scooter - so ein BMW-Bike gab es noch nie

BMW zeigt kurz vor der IAA in München eine witzige Zweirad-Studie für den Einsatz in der City.

Das BMW Concept CE 02 ist weder klassisches Motorrad noch Scooter, sondern ein neuartiges und hoch emotionales Mobilitätsangebot, erklärt man in München.

Ansprechen will man mit einer möglichen Serienversion Menschen ab 16 Jahren, die bisher nicht Motorrad gefahren sind und dennoch offen für neue Erfahrungen, smarte Technik und vor allem für Mobilität mit Spaß sind, sagen die Macher. 

Das BMW-Bike fährt natürlich elektrisch und ist als leichtes E-Fahrzeug von ca. 120 kg ideal für den Einsatz in der City. Der E-Motor leistet 11 kW und erlaubt eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h. Der Akku soll für Reichweiten von bis zu 90 Kilometer sorgen.

Durch den flachen Fahrzeugaufbau liegt der Schwerpunkt niedrig und fahrdynamisch günstig. Große Scheibenräder und die niedrige Sitzhöhe sollen auch Nicht-Motorradfahrer animieren, aufzusteigen und auszuprobieren.

Die lange Sitzbank erlaubt zahlreiche Sitzpositionen, da kein Fußbremshebel dank des E-Antriebs bedient werden muss -  egal ob weit zurückgelehnt und mit den Füßen voran oder nach vorn gelehnt und mit den Füßen auf den hinteren Fußrasten oder natürlich auch zu zweit, sagen die BMW-Designer.

Sonst gibt sich die Studie einfach gehalten und puristisch, eine zusätzliche Individualisierung mit Stickern oder Tapes ist denkbar und auch erwünscht.

Wann eine Serienversion des Concept CE 02 folgen soll, hat BMW noch nicht verraten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.