der sich in ein U-Boot verwandeln konnte.

© Reuters/HANDOUT

Auktion
09/11/2013

James Bonds Lotus Esprit für 650.000 € versteigert

Das Filmauto aus „Der Spion, der mich liebte“ kam jetzt in London unter den Hammer.

James Bonds Unterwasser-Lotus Esprit aus dem Film „Der Spion, der mich liebte“ ist versteigert worden. Ein Telefonbieter hat bei umgerechnet 650.000 € in London den Zuschlag für das Gefährt erhalten. Der Schätzpreis lag von 770.000 € bis zu einer Million. In dem Film von 1977 nutzte Roger Moore als britischer Spion den weißen Wagen für spektakuläre Stunts im Wasser, um Schüssen seiner Verfolger auszuweichen. Straßentauglich ist der Lotus zwar nicht – er soll jedoch ein voll funktionstüchtiges U-Boot sein.