591433.png

© Lamborghini

News
08/13/2021

Lamborghini Countach: Comeback für eine Legende

Wenn man einen kaufen will, gibt es nur einen kleinen Haken...

von Michael Andrusio

Vor einigen Tagen hatte Lamborghini begonnen, den Fans mit ersten Teaserbildern den Mund wässrig zu machen.

Jetzt hat man das Auto offiziell enthüllt - 50 Jahre nach dem Debut des ersten Countach gibt es wieder ein Auto mit diesem Namen: Den Countach LPI 800-4. Es wurde auch gleich spekuliert, ob das Auto eventuell mit Elektroantrieb kommen würde. Die Antwort ist, dass der Countach (wie sein historisches Vorbild) mit einem V-12-Zylinder kommt. Allerdings gibt es nun Elektrounterstützung.

Motor

LP steht für den Longitudinale Posteriore-V12 und I für die Hybridtechnik, die bereist der Sian verbaut hatte. Der Lamborghini-V12-Motor mit 6,5 Litern Hubraum und einer Leistung von 780 PS wird mit einem 48-Volt-Elektromotor kombiniert, der direkt am Getriebe montiert ist und weitere 34 PS liefert: Es handelt sich um die Architektur, die Lamborghini für den Sián entwickelt hat und die als einzige Mild-Hybrid-Technologie eine direkte Verbindung zwischen Elektromotor und Rädern herstellt, wodurch das unverfälschte Verhalten des V12-Motors erhalten bleibt, erklären die Entwickler. Der Elektromotor wird von einem Superkondensator angetrieben, der im Vergleich zu einer Lithium-Ionen-Batterie gleichen Gewichts dreimal so viel Energie liefert.

Fahrleistungen

Die Gesamtleistung liegt somit bei 814 PS. Auf 100 km/h beschleunigt der Lamborghini in 2,8 Sekunden, die Spitze geben die Italiener mit 355 km/h an.

Das 4 in der Modellbezeichnung steht für den Allradantrieb, den der Countach nun neuerdings hat. Die 20 Zoll (vorne) und 21 Zoll (hinten) großen Räder des Countach LPI 800-4 sind im Wählscheiben-Stil der 1980er-Jahre gestaltet und mit Karbon-Keramik-Bremsscheiben und Pirelli P Zero Corsa-Reifen ausgestattet.

Fahrer und Beifahrer steigen über Scherentüren ein, dort erwartet sie ein Cockpit mit zentralem 8,4-Zoll-HDMI-Touchscreen - der verwaltet die Bedienelemente des Fahrzeugs, einschließlich Konnektivität und Apple CarPlay. Er besitzt auch eine besondere Taste mit dem Titel ‚Stile‘ (Design): Wenn man sie drückt, erklärt sie den Passagieren die Designphilosophie des Countach.

Einen Preis hat Lamborghini noch nicht genannt. Für Exklusivität ist in jedem Fall gesorgt, es werden nur 112 Exemplare des Countach LPI 800-4 hergestellt, die dann ab dem ersten Quartal 2022 ausgeliefert werden.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.