News 10/18/2017

Porsche: 718 Boxster und Cayman nun auch als GTS

Porsche: 718 Boxster und Cayman nun auch als GTS
© Porsche

Als GTS erstarkt der kleine Porsche auf 365 PS.

Man kann ja nicht sagen, dass die 718-Modelle von Porsche, also der Cayman und der Boxster, bislang schwach motorisiert waren. Dennoch fand man es in Stuttgart an der Zeit, auch vom kleinen Porsche wieder eine GTS-Variante anzubieten - so wie es sie auch beim großen Bruder 911 gibt.

Mit 365 PS ist der GTS um 15 PS stärker als der 718 S und um ganze 35 PS stärker als die GTS-Modelle des Vorgängers (damals noch ohne Turboaufladung). Das maximale Drehmoment liegt bei 430 Nm (zwischen 1900 und 5000 U/min). Ausgerüstet mit PDK-Getriebe und Sport-Chrono-Paket beschleunigt der Porsche in 4,1 Sekunden auf Tempo 100, die Spitze liegt bei 290 km/h.

© Porsche

Optisch ist der 718 GTS an einer neuen Sport Design-Bugverkleidung zu erkennen. Die Bugleuchten sind geschwärzt, die Bi-Xenon-Scheinwerfer abgedunkelt. Auch am Heck gibts abgedunkelte Leuchten, schwarze Schriftzüge, ein schwarzes Heckunterteil und mittig angeordnete schwarze Auspuffendrohre. Dazu kommen schwarze GTS-Schriftzüge an den Türsockeln und schwarz seidenglanz lackierte 20-Zoll-Räder.

Im Cockpit setzt Porsche auf Alcantara für die Sportsitze (Mittelbahn), Lenkradkranz, Mittelarmkonsole und Armauflage. Serienmäßig ist ein 6-Gang-Schaltgetriebe, optional bietet Porsche wie gehabt ein PDK-Doppelkupplungsgetriebe an.

© Porsche

Goodies wie Porsche Torque Vectoring (PTV) inklusive mechanischer Hinterachsquersperre, Sport Chrono-Paket oder  Porsche Active Suspension Management (PASM), das die Karosserie um zehn Millimeter tieferlegt, sind im GTS serienmäßig dabei.

© Porsche

Die Markteinführung für die neuen GTS-Modelle von 718 Cayman und 718 Boxster beginnt ab Ende Dezember.

Die Preise:

718 Boxster GTS Schaltgetriebe   ab 95.300 Euro
718 Boxster GTS PDK                  ab 96.570 Euro
718 Cayman GTS Schaltgetriebe  ab 92.870 Euro
718 Cayman GTS PDK                  ab 94.220 Euro

( KURIER) Erstellt am 10/18/2017