News
22.08.2013

BMW mit X5 Hybrid Studie in Frankfurt

BMW macht den neuen X5 zum eDrive mit Hybridantrieb - vorerst als Studie.

Das Hybridsystem im X5 eDrive setzt sich aus einem Vierzylinder-Verbrennungsmotor mit TwinPower-Turboaufladung (näheres verrät BMW dazu nicht) und einem E-Motor mit 95 PS/70 kW zusammen.

Der X5 ist als Plug-in-Hybrid ausgelegt, das heißt, die Batterie kann auch an einer Haushaltssteckdose geladen werden.

BMW verspricht, dass das Fahrzeug bis zu 120 km/h rein elektrisch fahren kann und eine elektrische Reichweite von 30 Kilometern schafft. Der kombinierte Durchschnittsverbrauch liegt bei 3,8 Litern.

Betreff einer möglichen Serienfertigung hat BMW noch nichts verraten.