© Peugeot

News
01/27/2022

Peugeot elektrifiziert die französische Gendarmerie

Die Polizei in Frankreich erhält 395 Stück 3008 Hybrid.

Zusätzlich zu den Modellen des 5008, mit denen in Frankreich Polizei und Gendarmerie seit letztem Jahr ausgestattet werden, hat das französische Innenministerium jetzt die ersten 395 Fahrzeuge des Peugeot 3008 Hybrid 225 für die Gendarmerie Nationale entgegengenommen.

Der Hybridantrieb des 3008 leistet 225 PS (Systemleistung), rein elektrisch kommt der 3008 rund 62 Kilometer weit. Mit der Möglichkeit elektrisch zu fahren soll sich der Polizei-3008 bei Kontrollfahrten im Elektromodus "diskret nähern" können, heißt es.

Die Fahrzeuge werden für das französische Innenministerium im Stellantis Werk in Sochaux hergestellt und von der EGP, dem Karosseriehersteller, in Hordain mit Siebdruck-Beklebung (mit der Aufschrift GENDARMERIE NATIONALE) veredelt.

Weitere Lieferungen sind bereits für das erste Quartal 2022 für die Gendarmerie und die Polizei in Frankreich geplant.

Kommentare